Maibaumwache

In der Nacht vom 30.April auf 1.Mai wurde der Dörnbacher Maibaum wieder erfolgreich von den GuSp bewacht.

In der Heimstunde wurde die Unterkunft neben dem Maibaum bezogen und ein Lagerfeuer für eine kleine Grillerei angezündet.

Nach der der offiziellen Heimstunde blieben einige Mutige Kinder um den Baum die ganze Nacht zu bewachen.

Punkt 6.00 Uhr war dank der Kirchenglocken aber die Nacht für aller vorbei.

Am Maifest wurden außerdem Kaffee und Kuchen von den Pfadis verkauft.

Vielen Dank für die vielen gespendeten Kuchen.

 

Fotos: http://www.pfadi-leonding.at/foto/albums/maibaumwache-2017/

Menü schließen