Ranger und Rover


Ranger (Mädchen) und Rover (Burschen) befassen sich mit selbstgewählten Projekten verschiedenster Art. Die jungen Erwachsenen lernen sich zu organisieren und innerhalb einer Gruppe zurecht zu kommen. Sie erleben viele Abenteuer, Spaß und Action und stellen sich den Herausforderungen, die das Leben bietet. Ranger und Rover nehmen nach und nach ihr Leben immer mehr selbst in die Hand. Sie bereiten sich auf ihre Rolle als verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeiten in der Gesellschaft vor. Die Leiter und Leiterinnen begleiten die Jugendlichen bei ihren Aktivitäten und spielen nur mehr eine begleitende Rolle.