Spielenacht 2016 von Victoria und Johanna

Als erstes sind wir in unser Zimmer gegangen. wir haben unser Gepäck ausgepackt. Wir konnten verschiedene Stationen machen und Spiele spielen. Danach aßen wir unsere Jause. Dann haben wir eine Schnitzeljagd gemacht, da waren viele bunte Lichter. Wir mussten ein Rätsel lösen und danach bekamen wir Schokolade. Es haben 43 Kinder in einem Pfarrsaal geschlafen. Jeder hatte einen Schlafsack und eine Matte mit. Am Morgen gab es Semmeln mit Butter und Nutella und Marmelade, dazu gab es Milch, Kakao od. warmen Tee. Danach gingen wir raus und spielten lustige Spiele. Dann holten uns unsere Eltern ab. Wir verabschiedeten uns mit “Allzeit bereit”.
Anna-Lena: “Mir hat die Nacht gut gefallen.”
Stefan: “Mir haben die Spiele gut gefallen und die Nacht war auch cool.”
Florian: “Mir haben im Wald die Lichter gut gefallen.”

Menü schließen