WiWö Lager – Der Bericht

Eine unvergessliche Woche für die WiWö am Lager in Windhaag!
Die Rucksäcke gepackt, das Pfadihalstuch umgehängt und die Eltern verabschiedet – endlich war es für die Wichtel und Wölfinge der PfadfinderInnen Leonding soweit! Das diesjährige Sommerlager in Windhaag/Freistadt konnte beginnen. Die Vorfreude war groß, vor allem für die Kinder, die zum ersten Mal eine Woche ein Pfadfinderlager erleben durften.
Die Kinder und ihre LeiterInnen tauchten in die Welt der nordischen Götter ein und halfen Thor, Bil, Odin & Co das magische Buch der Runen wieder zu befüllen. Gemeinsam wurden viele Abenteuer bestanden.
Hier ein Auszug aus dem „göttlichen“ Programm:
– Olympiade „Kampf der Götter“
– Sternlauf „Die verwirrten Götter“
– Baden
– Waldtag
– Hüttenbau
– Einkauf
– Atelier
– Besuch bei den GuSp
– Lagerfeuer mit Steckerlbrot und Schokobananen
– Erprobungen, Sterne, Spezialabzeichen
– Überstellung der 4. Klassler
– Party in Asgard
 – Sondertreffen „Ein neues Wappen für unser Dorf“
Besonders in Erinnerung werden die köstlichen Speisen bleiben.
Schade, dass eine Lagerwoche so schnell vergeht – doch die schönen Erinnerungen, Erlebnisse und Fotos bleiben zum Glück.